wenn schon Plastik, dann nur noch kompensiert

Weitere Informationen

Wie funktioniert die Plastik-Kompensation?

1.
2.
3.

Bei den Maßnahmen zur Kompensation liegt der Fokus auf der Zukunft und der Nachhaltigkeit.

bildung und umweltreinigung als start,
doch die vision ist viel größer

Umweltreinigung

Bildung und Aufklärung

Mit dem neutralen Kunststoffkonsum unterstützen Sie die Mission, …

… gemeinsam die Natur zu schützen und nachhaltig zu bewahren.

Die Kompensation im Detail

Kunststoff-Kompensation bedeutet, die Produktion von neuem Kunststoff zu vermeiden, sowie Kunststoff, der in der Umwelt gelangt ist wieder zu entfernen. 

Die Maßnahmen haben die bereits entstandenen negativen Folgen von Kunststoff im Blick, doch sind klar auf die Zukunft ausgerichtet.

Die Mittel fließen in ein Portfolio an Maßnahmen, um den Erfolg der Kompensation zu sichern:

Umwelt - Reinigung

Clean-Ups

30% für Umweltreinigung 

Mit dem Sammeln und Verwerten von Müll reduzieren wir die Umweltfolgen der Plastik-Verschmutzung.

 

Somit befreien wir Tiere und Pflanzen von dem giftigen Material und schützen die Natur.

Vermeidung durch Bewusstsein

Bewusstseinsbildung

60% für die Aufklärung gegen den Plastik-Wahnsinn

Unser Bildungsprogramm macht Schüler und Erwachsene zu Müll-Experten.

Sie kennen dadurch die Umweltfolgen von Plastik, wissen wie wichtig der verantwortungsvolle Umgang mit Kunststoff ist und erhalten Tipps & Tricks für ihren Alltag. Sie lernen warum es entscheidend ist, Abfall richtig zu entsorgen und die Umwelt sauber zu halten.

Zusätzlich tragen die Teilnehmer ihr neu-erlangtes Wissen in ihre Familien und informieren Freunde.

 

Zero (Low) Waste kann richtig Spaß machen!!

Forschung nach
echten Alternativen

10% für die Entwicklung nachhaltiger Alternativen

Heute gibt es noch kein preiswertes Material, das die Eigenschaften von Kunststoff ersetzt und dabei nicht in Konkurrenz zu Anbauflächen für Lebensmittel steht.

 

Daher werden Projekte unterstützt, die an einer ethischen und nachhaltigen Alternative zu Erdöl-basierten Kunststoffen forschen.